Workshop Naturtherapie

In diesem Workshop lernen Sie einzelne Instrumente der Achtsamkeitsbasierten Naturtherapie kennen und loten die Anwendungsmöglichkeiten für Ihre eigene Arbeit aus. Der Schwerpunkt liegt auf der therapeutischen Selbsterfahrung in der Natur.

Veranstaltungsart: Outdoor-Workshop

Dauer: 3-4 Stunden

Medien: Naturnahe Umgebung

Mögliche Inhalte:

  • Natur als Übungsraum: z.B. Achtsamkeitspraxis
  • Natur als Freiraum: z.B. Freie Naturerfahrung
  • Natur als Wandlungsraum: z.B. Kreis des Selbst
  • Natur als Ritualraum: z.B. Rituelle Gebärden
  • Natur als Gestaltungsraum: z.B. LandArt

Bitte wählen Sie einen der o.g. Erlebensräume aus, zu dem Sie passende Instrumente ausprobieren möchten.

Zielgruppe: Interessierte aus psychosozialen Berufen, die die Achtsamkeitsbasierte Naturtherapie kennenlernen und sich selbst auf neue Weise erleben wollen.

Ausrüstung: Bitte bringen Sie alles mit, was Sie bei einem mehrstündigen Naturaufenthalt brauchen, um sich bei jeder Witterung wohlzufühlen. Außerdem: Sitzunterlage für Waldboden, Armbanduhr.