MBSR-Kurs

Grundlage dieses Kurses ist das Programm „Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)“, wie es von Prof. Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt wurde. Mithilfe von Achtsamkeits-Übungen, Meditationen und einfachem Yoga lernen Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen bewusst und urteilsfrei wahrzunehmen. So entsteht ein innerer Freiraum, der Ihnen ermöglicht, mit stressauslösenden Gedanken und Situationen konstruktiv umzugehen.

Die Wirksamkeit dieser Selbsthilfemethode ist durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Die 8 Kurseinheiten umfassen ein Programm aus Übungen, Information und Austausch in der Gruppe. Damit sich das Erlernte als tägliche Gewohnheit festigen kann, führen die Teilnehmenden ihre Übungspraxis zwischen den Kurseinheiten selbständig fort. Ein Vertiefungstag am Wochenende sowie ausführliche Teilnehmer-Unterlagen und Audio-Anleitungen runden den Kurs ab.

Veranstaltungsart: Fortlaufender Kurs mit 8 wöchentlichen Terminen à 2,5 Std. sowie einem Vertiefungstag (Kompaktkurs s.u.)

Dauer: 8 Wochen (Kompaktkurs s.u.)

Teilnahmevoraussetzungen: 1. Ein telefonisches Vorgespräch 2. Bereitschaft zum selbständigen Üben (ca. 45 min. täglich)

Inhalte:

  • Persönliche Stressmuster verstehen und verändern
  • Wahrnehmung und Körperbewusstsein schulen
  • Selbstwertgefühl und Selbstfürsorge stärken
  • Mit Krankheitssymptomen, schwierigen Gedanken und Gefühlen angemessen umgehen
  • Einen entspannten Lebensstil entwickeln und dauerhaft beibehalten

Kompaktkurse: 8-Wochen-Kurse biete ich nur im Umkreis von 25 km an. Die Inhalte können jedoch auch kompakt an 5 aufeinanderfolgenden Tagen vermittelt werden.